Antrittsvorlesung von Frau Dr. Gunda Werner

07.01.2016

Der Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte lädt herzlich zu der Antrittsvorlesung von Frau Dr. Gunda Werner ein. Die öffentliche Antrittsvorlesung findet am 13. Januar 2016 um 16.00 Uhr im Beckmanns Hof / Raum Shanghai statt.
Titel der Antrittsvorlesung: „Die zweite (Rettungs-)planke nach dem Schiffbruch“ – dogmenhermeneutische Überlegungen zum Bußsakrament.

Das Verfahren wurde am 28. Oktober 2015 mit dem Habilitationskolloquium abgeschlossen. Auf dieser Sitzung wurde Frau Dr. Werner die Lehrbefähigung für das Fach „Dogmatik und Dogmengeschichte“ erteilt.

Titel der Habilitationsschrift:
„Die Freiheit der Vergebung. Eine freiheitstheoretische Reflexion auf die Prärogative Gottes im sakramentalen Bußgeschehen.“