Erstsemestertage

07.09.2014

Sie sind neu an der Katholisch-Theologischen Fakultät? Sie brauchen Hilfe beim Einstieg ins Studium? Wir erstellen mit Ihnen Stundenpläne und erklären die technischen Details Ihres Studiums. + Erste Vorlesung: Wieso Theologie (an der RUB) studieren? - mit Prof. Matthias Sellmann.

Was sind die Erstsemestertage?

Seit zwei Jahren bieten wir für die Studierenden im ersten Semester die Erstsemestertage an. Hier haben Sie die Möglichkeit, neben dem Theologischen Grundkurs und dem Tutorium, gleich zu Beginn des Semesters alle wichtigen Informationen bei unseren Tutoren und der Fachschaft zu erfragen und alles zu erfahren, was sie über ihr Studium wissen müssen: Wie erstelle ich meinen Stundenplan sinnvoll; wo finde ich meine Vorlesungen und wo ist eigentlich die Bibliothek; habe ich mit dem Studium der Katholischen Theologie in Bochum eine gute Wahl getroffen?
Die Erstsemestertage finden im Wintersemester vom 07.-09.10. statt. Die Begrüßung durch den Dekan ist am 07.10. um 12 Uhr im Hörsaal bei den Geisteswissenschaften, Gebäude A, Raum 20 (kurz HGA 20). Gehen Sie einfach von der U-Bahn aus zur G Reihe, auf dem Campus auf der rechten Seite, hinter der Bibliothek, neben dem Audimax. Im Flachbau (HGA), links neben dem Gebäude GA, befindet sich der Hörsaal HGA 20. In diesen beiden Gebäuden werden die meisten Ihrer Veranstaltungen stattfinden, es lohnt sich also, sich den Weg gut zu merken. ;)
Außer der Begrüßung sollten Sie auf keinen Fall den Vortrag von Prof. Dr. Matthias Sellmann verpassen: "Wieso Theologie (an der RUB) Studieren?", Donnerstag 09.10. um 12 Uhr in GA 03/142.
Alle übrigen Details, entnehmen Sie bitte dem Ablaufplan.

Viele Hilfreiche Informationen und Ankündigungen bekommen Sie außerdem bei Facebook. Folgen Sie der Katholisch-Theologischen Fakultät und der Fachschaft!