Tag der offenen Tür zog viele Schulen an.

07.04.2017
Glauben. Denken. Heute.

An diesem Donnerstag fand an der Ruhr-Universität Bochum der Tag der offenen Tür statt. Auch unsere Fakultät empfing studieninteressierte Schüler*innen und konnte an diesem Tag mit rekordverdächtigen 260 Oberstufenschüler*innen aus Dortmund, Essen, Bochum, Recklinghausen und Hagen rechnen.
Nach einer allgemeinen Begrüßung im Audimax hatten unsere Gäste die Möglichkeit, sich den Campus anzusehen, um den Alltag und den Aufbau der Uni kennenzulernen.
Anschließend hörten die Schüler*innen ihre erste Vorlesung bei Prof. Dr. Söding vom Lehrstuhl für Neues Testament zum Thema "Der Tod des Messias".
Zu guter Letzt lud die Fachschaft die anwesenden Schüler*innen zu einem kleinen Imbiss in die Räumlichkeiten der Fakultät ein.

Ein gelungener Tag für unsere Gäste und das Team der Fakultät, das hoffentlich auf viele interessierte Ohren gestoßen ist.