Franziskanische Reform?

15.05.2017

Am Montag, 15. Mai 2017, diskutiert Prof. Thomas Söding von der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum um 19.30 Uhr im Domforum Köln mit dem Pastor der evangelisch-lutherischen Gemeinde in Rom, Dr. Jens-Martin Kruse, welche Wirkung Papst Franziskus auf die Ökumene ausübt.

"Was du auf Erden lösest, ....."
(Mt 16,19)

Thomas Söding: "Papst Franziskus ist ein Glücksfall für die Ökumene. Aber die Wahrheit ist auf dem Platz: Entscheidend ist die Ökumene vor Ort."

Handout