Festgabe für Thomas Söding

24.05.2017

Anlässlich des 60. Geburtstags von Professor Dr. Thomas Söding ist bei V&R Academic / Neukirchener Theologie eine Festgabe für den Jubilar erschienen, die zentrale Themen aus seiner Bochumer Forschungszeit aufgreift: 1. Kirche, 2. Ethik, 3. Bildung.

Neuerscheinung

Julian R. Backes / Esther Brünenberg-Bußwolder / Philippe Van den Heede (Hg.), Orientierung an der Schrift: Kirche, Ethik und Bildung im Diskurs. Festgabe für Thomas Söding zum 60. Geburtstag (Biblisch-Theologische Studien 170), Göttingen / Bristol (CT): Vandenhoeck & Ruprecht 2017, 244 S., ISBN 978-3-7887-3169-4

Der Klappentext: „Kirche, Ethik und Bildung sind prominente Diskursfelder in Theologie und Gesellschaft. In der Festgabe anlässlich des 60. Geburtstags von Thomas Söding kommen Schülerinnen und Schüler sowie Weggefährten mit ihrem Lehrer und Kollegen darüber ins Gespräch. Das Themenspektrum reicht von der Entwicklung religiöser Diskurse im antiken Griechenland bis zur Besteuerung in neutestamentlicher Zeit und der Gegenwart, von biblisch-theologischer Erinnerungsethik bis zu kirchlichen Identitätskonzeptionen, vom Markusevangelium bis zur Johannesoffenbarung.“


«
»