Umkehr - jetzt

05.04.2019

In einer Artikelserie, die das Katholische Sonntagsblatt, das Magzin der Diözese Rottenburg-Stuttgart herausgibt, schaltet sich Prof. Thomas Söding in die aktuelle Reformdebatte der katholischen Kirche ein.

Artikelserie

© Katholisches Sonntagsblatt

Weißt du nicht, dass Gottes Güte dich zur Umkehr führt?
(Röm 2,4)

Seine These: Das biblische Wort für Reform heißt Umkehr. Umkehr ist nicht nur ein persönliches, sondern auch ein kirchliches Anliegen. "Die Kirchenkrise ist eine Glaubenskrise – aber nicht, weil „die Leute nichts mehr glauben“, sondern weil die Kirche, die es ohne den Glauben nicht gäbe, genau diesen Glauben belastet und erschwert: durch ihr Fehlverhalten"

Leitartikel: Kirche, Kehr um

Explikation 1: Standortanalyse

Explikation 2: Routenplanung

Explikation 3: Koalitionssuche

Explikation 4: Solidarität

Explikation 5: Zukunftsszenarien

Mehr: