VIZE

22.11.2021

Auf der Vollversammlung (ZdK - Zentralkomitee der deutschen Katholiken | Veröffentlichungen | Pressemeldungen | Detailseite | Umbrüche und Aufbrüche: ZdK auf Zukunftskurs in Berlin) des ZdK (www.zdk.de) am 19. und 20. November 2021 in Berlin ist Thomas Söding zum Vizepräsidenten des ZdK gewählt worden, zusammen mit Claudia Nothelle, Birgit Mock und Wolfgang Klose (ZdK - Zentralkomitee der deutschen Katholiken | Aufbau | Gremien | Präsidium). Neue Präsidentin ist Irme Stetter-Karp.

Versammelt (1Kor 5,4)
© ZdK

Thomas Söding: "Eine starkes Team; ich freue mich, dabei zu sein. Ich will meine theologische Expertise einbringen - nicht nur, um die Lern- und Reformbereitschaft, die Sprach- und Handlungsfähigkeit der katholischen Kirche zu fördern, sondern auch, um Religion als produktiven Faktor für Wissenschaft und Kultur, für gesellschaftlichen Zusammenhalt und ökologische Entwicklung sichtbar zu machen."