Sprechstunden


Prof. Dr. Christian Frevel
In der vorlesungsfreien Zeit finden keine festen Sprechstunden statt. Bis zum Beginn des Wintersemesters können Termine individuell vereinbart werden.

Sarah-Christin Uhlmann
nach Vereinbarung! Bitte setzen Sie sich direkt per E-Mail mit Frau Uhlmann in Verbindung.





Lupe
Mittelbronzezeitliches Stempelsiegel
Mittelbronzezeitliches Stempelsiegel

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Altes Testament!





Ich glaube, dass die Bibel allein die Antwort auf all unsere Fragen ist und dass wir nur anhaltend und demütig zu fragen brauchen, um die Antwort von ihr zu bekommen!

Dietrich Bonhoeffer











Junge Theologie im Gespräch - Online-Seminar via Zoom - Katholisches Bildungswerk Kreis Mettmann

Durch die Sorge um die Zukunft der Menschheit, wie sie in den aktuellen gesellschaftlichen Debatten zum Ausdruck kommt, werden grundlegende Fragen
nach dem Leben, nach Sinn und Zukunft gestellt. Bei der Suche nach tragfähigen Richtungen und Antworten können sich auch die Kirchen und die Theologie kompetent einbringen. Mit der Reihe Junge Theologie im Gespräch wollen wir in die Zukunftsdebatten die Stimmen junger Theologen/innen einbringen, die den christlichen Glauben im Kontakt mit den großen Themen unserer Zeit bedenken, und an ihren Forschungsergebnissen und Diskussionsbeiträgen teilhaben. Ganz sicher und bequem von Zuhause aus, als Online-Seminar via Zoom.
Im Rahmen des Seminars referiert Sarah-Christin Uhlmann am 23.09.2020 zum Thema "Interreligiöse Perspektiven, Chancen und Grenzen im Psalter".
Anmeldungen zu diesem und weiteren Vorträgen erfolgen direkt beim Kath. Bildungsforum. Junge Theologie im Gespräch - Beiträge - Anmeldung


Herzlichen Glückwunsch!

Die Magisterarbeit von Sarah-Christin Uhlmann wurde auf Vorschlag der Katholisch-Theologischen Fakultät in diesem Jahr mit einem der "Preise an Studierende" ausgezeichnet. Wir gratulieren ihr für diese Auszeichnung. Die Preisverleihung erfolgt voraussichtlich im November digital.


DFG-Workshop im Oktober

Im Rahmen des von der DFG bewilligten Projektes Zwischen Tradition und Innovation – Das Buch Numeri in literarischer und theologischer Auslegung findet vom 14.10. bis 16.10.2020 der "Small Workshop on Numbers 28-29" in den Räumlichkeiten der Claudius-Höfe in Bochum statt. Wir freuen uns internationale Wissenschaftler begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.


Biblische Exegese und Corona: Zurück mit Haltung oder Zurückhaltung?

Eine Podcast Reihe mit vielen interessanten Beiträgen hat der Lehrstuhl für Neues Testament ins Leben gerufen. Christian Frevel begann mit seinem ersten Beitrag zum Thema Biblische Exegese und Corona: Zurück mit Haltung oder Zurückhaltung?


Summer Forum

Prof. Frevel diskutiert am 21.07.2020 in einem „Summer Forum“ der UNIC mit anderen RUB Kolleginnen und Kollegen zu dem Thema „Using Virtual Exchange for international online collaboration„. Er stellt dort das mit der Universität Pretoria erfolgreich durchgeführte Lehrprojekt „KING DAVID –FACT OR FICTION?“ vor.
Eine Registration ist über https://www.deusto.es/cs/Satellite/estudios/en/summer-forum möglich.

 weiterlesen


Neuerscheinung



Desert Transformation
Studies in the Book of Numbers

veröffentlicht auf Englisch im Mohr Siebeck Verlag.

 weiterlesen


Stifterverband - Fellowship für Dr. Katharina Pyschny

Frau Dr. Katharina Pyschny wurde mit ihrem gemeinsamen Projekt "Per Sprint effizient zum Ziel – Design Thinking als Modell forschenden Lernens in der Theologie" mit Frau Dr. Sarah Schulz von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, mit einem Tandem-Fellowship ausgezeichnet.
Der Lehrstuhl gratuliert Frau Dr. Pyschny dazu sehr herzlich!

 weiterlesen


Neuerscheinung


Aufsatz Reichsinteresse und Lokalpolitik in der Levante im Spiegel der materiellen Kultur

Erschienen in Persiche Reichspolitik und lokale Heiligtümer - Beiträge einer Tagung des Exzellenzclusters "Religion und Politik in Vormoderne und Moderne" vom 24.-26. Februar 2016 in Münster.


 weiterlesen


Neuerscheinung




Erschienen im Mohr-Siebeck Verlag ist die dritte Ausgabe Hebrew Bible and Ancient Israel. Weiter Informationen zu den einzelenen Beiträgen finden Sie auf der Homepage des Verlages.

 weiterlesen


Neuerscheinungen

Christian Frevel: Geschichte Israels, 2., erweiterte und überarbeitete Auflage, Stuttgart 2018.



 weiterlesen


Internationales Kolloquium in Jerusalem

Vom 29. bis 31. Juli 2019 fand in Jerusalem ein Internationales Kolloquium mit dem Titel „‚By my God I can leap over a wall‘ Interreligious Horizons in Psalmsand Psalms Studies“ statt. Alle weiteren Informationen des vom Lehrstuhl für Altes Testament zusammen mit der Dormitio-Abtei organisierten Kolloquiums finden Sie im Flyer zur Veranstaltung.