Kontaktstudium im Wintersemester 2013/2014

«
»


Christentum und Islam: Geschichte - Gegenwart - Zukunft


Das Kontaktstudium im Wintersemester 2013/2014 beschäftigtete sich mit dem spannungsreichen Verhältnis zwischen den beiden Weltreligionen Christentum und Islam.

Die Vorträge gliederten sich in drei thematische Blöcke: zwei Vorträge nahmen eine historische Perspektive ein, drei befassten sich mit praktischen und rechtlichen Fragen zum Zusammenleben von Christen und Muslimen in Deutschland und zwei Vorträge verglichen die Lehre von Christentum und Islam aus exegetischer bzw. systematischer Perspektive.

Das vollständige Programm finden Sie hier.


Prof. Dr. Klaus von Stosch
"Der Islam als Herausforderung christlicher Komparativer Theologie"
Prof. Dr. Mathias Rohe
"Islam in Deutschland in Recht und Praxis"

Sonderveranstaltung im Rahmen des Kontaktstudiums


Karl Kardinal Lehmann
Bischof von Mainz

"Die Notwendigkeit des interreligiösen Gesprächs und das eigene Verhältnis von Kirche und Islam"

Den Vortrag können Sie hier online ansehen!