Kontaktstudium im Wintersemester 2015/2016

«
»


Wege des Lebens - Ideal und Realität christlicher Existenz: zwischen Ehe und Ehelosigkeit



Das Kontaktstudium im Wintersemester 2015/2016 befasste sich mit der Frage, wie christliches Leben in der modernen Welt gelingen kann.

Die Vorträge bildeten drei thematische Blöcke: vier Vorträge beschäftigten sich mit Ehe und Familie, während zwei Beiträge die Lebensform des Priesters und des Ordenschristen thematisierten. Ein Vortrag sowie die Sonderveranstaltung beleuchteten Perspektiven für eine sozial gerechte Gestaltung der Gesellschaft.

Das vollständige Programm finden Sie hier.


Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff
"Auswege aus der Sackgasse des Lebens? Die Kirche und die in zweiter Ehe lebenden Christen"
Prof. Dr. Christian Frevel
"Von Liebe, Eifersucht und Scheidebriefen – Aspekte der Ehe im Alten Testament"

Sonderveranstaltung im Rahmen des Kontaktstudiums



Bundesminister a.D. Franz Müntefering


"...aber du darfst es nicht so lassen." Überlegungen für die Gestaltung der Zukunft


Ausschnitte des Vortrags können Sie hier, hier und hier ansehen!