Perspektiven der Theologie in der Wissensgesellschaft

Seit dem Wintersemester 2018/19 unterstützt die Katholisch-Theologische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum Doktorandinnen und Doktoranden durch ein eigenes Förderprogramm. Die Stipendiatinnen sind mit den übrigen Doktorandinnen und Doktoranden der Fakultät als Mitglieder des neu gegründeten Forschungskollegs Katholische Theologie Bochum (FoBoKath) vernetzt, das neben den etablierten Angeboten für Promovierende an der RUB den wissenschaftlichen Austausch zwischen den theologischen Disziplinen ermöglicht und das Forschungsprofil der Fakultät insgesamt stärkt. Die Verbindung aus Stipendienprogramm und Forschungskolleg ist ein Charakteristikum der Fakultät innerhalb der deutschen theologischen Fakultätenlandschaft und ein weiterer Schritt hin zur Verstetigung einer strukturierten Nachwuchsförderung.

Stipendiengruppe