Prof. Dr. Gerd Neuhaus

Außerplanmäßiger Professor


Kontakt


Raum: GA 7 / 36

Email: prof.dr.gerd.neuhaus@t-online.de

Sprechstd.: Mo. 16 h


Lebenslauf


geb. 1952 in Essen,
apl. Professor für Fundamentaltheologie.
1973-1978 Studium der katholischen Theologie, Germanistik und Philosophie in Bochum mit dem Abschluss des Ersten Staatsexamens für das Lehramt am Gymnasium in den Fächern Katholische Religion und Deutsch.
1978-1981 Verwalter der Stelle eines Wissenschaftlichen Assistenten am Lehrstuhl für philosophisch-theologische Grenzfragen in Bochum
1981 Promotion zum Dr. theol.
1982 Referendariat für das Lehramt an Gymnasien in Duisburg.
Von 1983 - 2018 Lehrer für katholische Religion und Deutsch am Abtei-Gymnasium, daneben 1989-1998 Fachleiter für katholische Religion am Studienseminar Oberhausen.
1992 Habilitation für das Fach Fundamentaltheologie in Bochum,
1993 Ernennung zum Privatdozenten und
1999 zum apl. Professor.
Arbeitsschwerpunkte: Religion und Gewalt, der Wahrheitsanspruch des Christentums und die Vielfalt der Religionen, Gottesglaube und Leiderfahrung.


Publikationen (Monographien, Aufsätze und Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden, Interviews, Rezensionen, Mitautor)