Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit!


Brandaktuelles

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft beschloss Ende April die Förderung von vier neuen Forschungsgruppen, darunter das (kirchen-)geschichtliche Verbundprojekt „Katholischsein in der Bundesrepublik Deutschland. Semantiken, Praktiken und Emotionen in der westdeutschen Gesellschaft 1965–1989/90". Der Forschungsgruppe gehören neben anderen die Bochumer Lehrstühle für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit von Senior-Prof. Dr. Wim Damberg und Junior-Prof. Dr. Florian Bock an, deren Teilprojekt sich speziell mit dem Verhältnis zwischen KatholikInnen und den „Grünen" in den 1970er- und 1980er-Jahren beschäftigen wird.



Ab dem Wintersemester 2019/20 kooperiert der Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte von JProf. Dr. Florian Bock zusammen mit Prof. Dr. Wim Damberg mit dem KADOC, einem interdisziplinären Forschungszentrum der bekannten belgischen Universität Leuven, bei dem Ausbau eines Europäischen Research Network on Christian Churches, Culture and Society.





Team

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lehrstuhls.
weiterlesen

Aktuelles

Hier geht es zu den Neuigkeiten unseres Lehrstuhls.
weiterlesen


Lehre

Jedes Semester bietet der Lehrstuhl Veranstaltungen für alle Studiengänge der Katholischen Theologie an.
weiterlesen

Forschung

Hier finden Sie einen Überblick zur Forschung am Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit.
weiterlesen