Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit!

Aktuelles

Die von der DFG geförderte Forschungsgruppe „KATHOLISCHSEIN IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND. Semantiken, Praktiken, Emotionen in der westdeutschen Gesellschaft 1965 – 1989/90“ hat im Oktober 2020 ihre Arbeit aufgenommen. Der Bochumer Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte ist mit am Start: Unter der Leitung von Prof. Dr. Wilhelm Damberg und JProf. Dr. Florian Bock bearbeitet Dr. Maria Schubert mit Unterstützung durch die wissenschaftliche Hilfskraft Melissa Eurich das Projekt „Das ‚Tischtuch zwischen Katholiken und den Grünen [ist] zerschnitten.‘ Katholischsein in den 1970er und 1980er Jahren: Mit den Grünen oder gegen die Grünen?“ Nähere Informationen zum Grünen-Projekt und der DFG-Forschungsgruppe „Katholischsein“ finden Sie auf der Projekthomepage unter diesem Link.


Der von Birgit Aschmann und Wilhelm Damberg herausgegebene Sammelband „Liebe und tu, was du willst? Die ‚Pillenenzyklika‘ Humanae vitae von 1968 und ihre Folgen“ ist am 14. Dezember 2020 im Brill-Verlag erschienen. Der Band geht zurück auf eine Tagung im September 2018, die vom Bochumer Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit mitorganisiert worden war.


Ab dem Wintersemester 2019/20 kooperiert der Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte von JProf. Dr. Florian Bock zusammen mit Prof. Dr. Wim Damberg mit dem KADOC, einem interdisziplinären Forschungszentrum der bekannten belgischen Universität Leuven, bei dem Ausbau eines Europäischen Research Network on Christian Churches, Culture and Society.





Team

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lehrstuhls.
weiterlesen

Aktuelles

Hier geht es zu den Neuigkeiten unseres Lehrstuhls.
weiterlesen


Lehre

Jedes Semester bietet der Lehrstuhl Veranstaltungen für alle Studiengänge der Katholischen Theologie an.
weiterlesen

Forschung

Hier finden Sie einen Überblick zur Forschung am Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit.
weiterlesen