Jesu Tod ins Auge sehen - Videopodcast mit Thomas Söding

kath 2.30 ist ein Blogg, der zu aktuellen Fragen der Theologie Stellung nimmt und heiße Eisen der Kirche anfasst. In zwei Interviews nimmt Prof. Söding Stellung zu problematischen Vorstellungen des Sühnetodes Jesu und seiner biblischen Grundllage, die es neu zu entdecken gilt: ein Plädoyer, den Tod Jesu nicht zu verdrängen, sondern von seinem Leben her zu verstehen und ins Licht seiner Auferstehung zu rücken.
Exegetische Weiterführungen stellt der Lehrstuhl Neues Testament der RUB in Papierform zur Verfügung.


Audiopodcast

mp3-Datei

Die traditionelle Sühnetheologie und ihre Kritik


Die biblische Sühnetheologie und ihr Recht