Am 28. Februar 2012 hielt Prof. Thomas Söding die Eröffnungsvorlesung für das Akademische Jahr an der Theologischen Fakultät Padua über das Thema der Neuevangelisierung.

Bericht und Fotos

Deutscher Manuskripttext

Italienischer Vortragstext


Im Interview mit Radio Vatikan begrüßt Prof.Thomas Söding das "Jahr des Glaubens", das Papst Benedikt XVI. ausgerufen hat. Er fordert, dass es mit einer großen bibelpastoralen Initiative befördert werden muss. "Ich bin der festen Überzeugung, dass man die großen Begriffe, die klaren Definitionen des christlichen Glaubens unbedingt benötigt, um sich verständlich zu machen – aber die sind leer, wenn man nicht die Erfahrungen, wenn man nicht die Geschichte, wenn man nicht die Menschen sieht, die überhaupt zu diesen Bekenntnissen gekommen sind! Und da ist die Bibel das Pfund, mit dem man wuchern muss.“

Interview mit Radio Vatikan