FREIHEIT














"Ihr seid zur Freiheit berufen"
(Gal 5,13)


GALATERBRIEF

Am Donnerstag, 26. Februar 2015 referiert und diskutiert Prof. Thomas Söding im Rahmen der Ökumenischen Bibelwoche 2015 mit den evangelischen und katholischen Gemeinden der Innenstadt von Münster über die Theologie der Freiheit bei Paulus. Er arbeitet die Unterschiede zum modernen Freiheitskonzept heraus und plädiert für eine dialogische Hermeneutik der Unterscheidung: "Der Widerspruch zwischen Gnade und Autonomie lässt sich auflösen, wenn Freiheit als Gabe des Schöpfers und Herrn der Geschichte betrachtet, die dem Menschen wirklich zu eigen wird und durch die Erlösung zu sich selbst gebracht wird."