2015

Glasfenster in der Verkündigungskirche von Nazareth

"Er hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft zu bringen"
(Lk 4.18 - Jes 61,1)


EIN GNADENJAHR DES HERRN

Jesus beginnt sein neues Leben in der Öffentlichkeit mit dem Lesen der Heiligen Schrift. In der Synagoge von Nazareth zitiert er nach dem Lukasevangelium den Propheten Jesaja, wenn er ein "Gnadenjahr des Herrn" ausruft. Dieses Jahr ist nicht vergangen, es ist immer "Heute" - so auch im Jahr 2015. Wo Gefangene die Freiheit gesetz werden und Blinde wieder sehen können, ist es zu spüren, in erster Linie für die Armen.