"Lasst die Kinder zu mir kommen!" (Mk 10,14)


Laurenz, 1. Schuljahr





Der Zöllner Zachäus ist klein von Gestalt. Deshalb ist er bei Kindern sehr beliebt. Keine Kinder- und Schulbibel kommt ohne die Zachäusgeschichte (Lk 19,1-10) aus.
Die Bibel ist von Erwachsenen geschrieben worden. Aber sie ist auch ein Buch für Kinder, weil sie die lebendigen Geschichten des Glaubhens erzählt, in denen sich auch für Kinder die Welt Gottes auftut.
Kinder brauchen Bibeln. Gute Kinderbibeln sind so wichtig wie kaum ein anderes Buch.
Prof. Dr. Thomas Söding vom Lehrstuhl für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum stellt Qualitätskriterien, Übersichten und Hintergrundinformationen bereit, die Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch kleine und große Leseratten informieren.