Aktuelle Meldungen

Kurshandbuch zur Frischzelle. Frische Ideen für die Kirchen- und Gemeindeentwicklung

02.10.2018: Endlich: Das Buch zur professionellen, präzisen und attraktiven Haupt- und Ehrenamtsförderung
Das Buch holt die kirchliche Suche nach Charismen und Begabungen heraus aus der Harmlosigkeit und Betulichkeit einer letztlich ergebnislosen Ehrenamtsförderung. Das Buch nutzt die modernsten Methoden und Theorien der aktuellen Potenzialforschung sowie eine ganz neuartige didaktische Metapher (den Kühlschrank als FRISCHZELLE), um endlich präzise und strategisch an der Kompetenzerweiterung der Leute arbeiten zu können. Dies gilt für Haupt- wie für Ehrenamtliche. Es ist damit brauchbar für alle Bereiche, in denen Kirche als Raum für Potenzialerweiterung erfahrbar werden soll: z.B. in der Ehrenamtsförderung, der Firmpastoral, der Ehepastoral, der Berufungspastoral, aber auch der Exerzitienarbeit oder der Schulpastoral. Der Wert des Buches geht aber sogar über den Raum von Kirche hinaus. Auch anderswo will man Talente wirksam zur Entfaltung bringen. So können die Kurse dieses Buches z.B. auch im politischen oder unternehmerischen Raum von Existenzförderung erfolgreich genutzt werden.
Weiterlesen

Interview mit Dr. Benedikt Jürgens zum Thema Führung in der Kirche

30.04.2018: Führung ist eine der wichtigsten Herausforderungen für die Kirche. Die Ansprüche an diese Aufgabe nehmen immer mehr zu. Um so wichtiger ist eine sorgfältige Vorbereitung der kirchlichen Führungskräfte von morgen auf ihre Aufgabe. Aber wie qualifiziert man Führungspersonal in der Kirche? - Ein Interview mit Dr. Benedikt Jürgens.
Weiterlesen

zap zieht ins ehemalige Opel-Werk

04.04.2018: Auf dem ehemaligen Opelgelände in Bochum entsteht ein Quartier für Wissenschaft, Technologie und Unternehmensgründung. Zusammen mit dem Zentrum für Entrepreneurship, Innovation und Transformation (CEIT) zieht das Zentrum für Angewandte Pastoralforschung (zap) in den "Maker Space" auf dem Gelände Mark 51°7. So sollen hier neben technischen Innovationen auch Tools zur Kirchenentwicklung ins Leben gerufen werden.
Weiterlesen

Leiter/in Kompetenzzentrum "Digitale religiöse Kommunikation" am ZAP gesucht!

16.02.2018: Bewerbungsfrist verlängert! Für das Kompetenzzentrum Digitale Religiöse Kommunikation (in Gründung) sucht das zap eine/n begeisterte/n Leiter/in, der/die den jungen Diskurs um religiöse Kommunikation im digitalen Kulturraum wissenschaftlich erschließt. Im Kompetenzzentrum sollen sowohl konzeptionelle als auch operativ innovative Beiträge und Formate zu einer wirksamen, christlich geprägten Glaubenssprache (vorwiegend im digitalen Kulturraum) erarbeitet und vorhandene Projekte mit den engagierten Mitarbeitern des ZAPs weiterentwickelt werden.
Weiterlesen

Religionspädagogischer Abend im Bistum Essen

30.01.2018: Starke Atmosphäre auf dem „Religionspädagogischen Abend“ des Dezernates Schule/Hochschule im Bistum Essen am Freitag letzter Woche! Prof. Sellmann sprach zum Thema „Ein optimistischer Blick auf die aktuelle Kirchenentwicklung“.
Weiterlesen