NACH OBEN

Examensfeier 2022

18.11.2022

Am 04.11.2022 lud die Katholisch-Theologische Fakultät die Absolventinnen der Jahrgänge 2019–2022 zur Examensfeier in das Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum ein. Nach einer zweijährigen Corona-Pause, in der keine Examensfeier stattgefunden hat, wurden 42 Absolventinnen und Absolventen zum Abschluss ihres Studiums durch den Dekan und die versammelten Gäste beglückwünscht. Den Festvortrag hielt Dr. Kirsten Schäfers.


Absolvent:innen 2019–2022
Lupe
Absolvent:innen 2019–2022

Zu Beginn der Examensfeier versammelten sich die Absolventinnen und Absolventen mit ihren Familien und Freunden in der St. Augustinus Kirche. Zusammen wurde die Eucharistie gefeiert. Daran anschließend fand der Festakt mit rund 220 Gästen im Veranstaltungszentrum statt. Eröffnet wurde die Feier durch das Begrüßungswort des Dekans Stefan Böntert. Im Anschluss daran wurde ein Grußwort von Herr Ludger Viefhues, Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Katholisch-Theologischen Fakultät und den Vorsitzenden Fachschaftsvertreterinnen der Katholisch-Theologischen Fakultät gehört.

Der darauf folgende Promotionsvortrag „Feuer mit Feuer bekämpfen? Zum Verhältnis von göttlichem und menschlichem Eifer in Num 25“ wurde in diesem Jahr von Frau Dr. Kirsten Schäfers gehalten, die im Fach Altes Testament ihre Promotion abgeschlossen hat. Sie war die erste, die ihre Promotionsurkunde entgegen nehmen durfte. Danach folgten vier weitere Promotionsurkunden, zwei Lizenziatsurkunden, acht Magister/ Magistra Theologiae- Urkunden, zwölf Master of Education-Urkunden und neunzehn Bachelor-Urkunden.

Schließlich wurden in diesem Jahr fünf Preise für die besten Arbeiten vergeben. Der sonst jährlich von der Ruhr Universität für herausragende Abschlussarbeiten an die Studierenden verliehene Preis ging für das Jahr 2020 an Frau Sarah-Christin Uhlmann, für 2021 an Frau Maike Wieder und für 2022 an Frau Valerie Mitwali. Alle drei wurden auf der Examensfeier geehrt. Der Preis des Fördervereins der Katholisch-Theologischen Fakultät 2022 wurde an Paula Mork, BA verliehen. Der Gilde-Alfred-Delp-Förderpreis 2022 wurde an Anna-Lisa Lukannek, M.Ed. verliehen.

Nach dem Festakt wurde ein gemeinsames Foto aller Absolventinnen und Absolventen gemacht und zu Sektempfang mit Imbiss geladen. Die Katholisch-Theologische Fakultät schaut dankbar auf die gelungene Feier zurück und wünscht allen Absolventinnen und Absolventen alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt.