NACH OBEN

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Pastoraltheologie

Aktuelles

 

Frieden im Krieg - Gott in der Not

„Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren.“ (Lk 2,11)

Inmitten dieser Krisen- und Kriegszeiten, die unmittelbar vor unserer Tür stattfinden und Dunkelheit in unsere Häuser bringen, lädt der Lehrstuhl für Neues Testament ein, das Weihnachtsevangelium im Licht des Friedens zu lesen. Tradition ist Tradition. Aber in diesem Jahr fühlt sie sich anders an: die Pandemie, Krieg an den direkten Grenzen Europas, menschenverachtendes Regime im Iran, in Katar – um nur einige der Szenarien zu erwähnen, die das menschliche Leben gerade bestimmen. Inmitten dieser Krisen- und Kriegszeiten, die unmittelbar vor unserer Tür stattfinden und Dunkelheit in unsere Häuser bringen, lädt der Lehrstuhl für Neues Testament ein, das Weihnachtsevangelium im Licht des Friedens zu lesen. Heute, das heißt, in einer Welt, in der die Botschaft des Retters und Friedensfürsten in Vergessenheit zu geraten droht, bleibt die Sehnsucht nach Liebe und Gerechtigkeit. Frieden im Krieg – Gott in der Not. Das Weihnachtsevangelium, heute gelesen.

Herzliche Einladung zur diesjährigen Weihnachtvorlesung der Mitarbeiterinnen des Lehrstuhls Neues Testament, Aleksandra Brand und Miriam Pawlak, am 22.12.2022 um 11 Uhr c.t. in HGA 20 oder per Zoom!

Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Gespräch und gemütlichen Beisammensein bei Adventsgebäck und Heißgetränken.


Sprechstunde

Die Sprechstunde von Herrn Prof. Dr. Sellmann findet statt:

mittwochs von 10:00-11:00 Uhr

Die Sprechstunde am 07.12.22 muss leider entfallen.

Anmeldung ausschließlich unter: 
hannah.wahlers@rub.de

Neuigkeiten in sozialen Netzwerken

Folgen Sie uns auf Facebook.