Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Lehrstuhls für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum!


Aktuelles - Informationen - Termine

Anthropologie der Freiheit? 

  • An der Katholischen Akademie in Berlin findet am 29.09.2016 ein Abendvortrag und am 30.09.2016 ein Studientag zum Thema "Anthropologie der Freiheit? Menschenbild und freier Wille im Blick der Neurowissenschaft" statt.
    Am Studientag hält Prof. Dr. Georg Essen einen Vortrag zum Thema "Das liberum arbitrium im katholischen Freiheitsverständnis. Argumentationsressourcen in den aktuellen Debatten zur Willensfreiheit?

  • Prof. Dr. Georg Essen bietet am Mittwoch, 05.10.2016 in der Zeit von 12:30-14:00 Uhr eine Sprechstunde an.

  • Informationen zur Feriensprechstunde der Studienfachberatung:

    Die Studienberatung BA/MA wird ab dem 01.09.2016 von Dr. Jutta Gisevius übernommen. Bitte wenden Sie sich bei Anliegen die Studienberatung betreffend wie gewohnt an folgende Adresse: bama-kath@rub.de.

    Die Feriensprechstunden finden statt:
    – Donnerstag, 01.09.2016; 14-15 Uhr in GA 7/33
    – Donnerstag, 15.09.2016; 10-12 Uhr in GA 7/33
    Hinweis! Dieser Termin ist der letzte zur Anmeldung der MAP für die Prüfungswoche vom 17.-21.10.2016. Danach ist keine Anmeldung mehr möglich!

    Neuerscheinung





    Georg Essen
    Geschichtstheologie und Eschatologie in der Moderne. Eine Grundlegung








    Das vorliegende Buch rekonstruiert die Problemgeschichte der Eschatologie und bezieht dabei konsequent sowohl evangelisch- wie katholisch-theologische Traditionslinien mit ein. Dabei zeigt sich, wie aus der traditionellen „Lehre von den letzten Dingen“ im Verlaufe der letzten hundertfünfzig Jahre ein Schlüsseltraktat der gesamten Theologie wurde.
    Ihr markantes Profil gewinnt die Studie, dass sie die besondere Nähe der Eschatologie zur Geschichtstheologie aufzeigt. Das Buch ergänzt die Vielzahl an Einführungen in den dogmatischen Traktat der Eschatologie, bei denen jedoch allzu häufig eine theologiehistorische Perspektivierung der hier jeweils hereinspielenden Themen zu kurz kommt.

     weiterlesen




    Neuerscheinung

    Gunda Werner

    Die Freiheit der Vergebung.
    Eine freiheitstheoretische Reflexion auf die Prärogative Gottes im sakramentalen Bußgeschehen

     weiterlesen