Aktuelle Meldungen

Reformation - und kein Ende?

16.10.2017: Im Interview mit dem Deutschlandfunk zieht Thomas Söding, Neutestamentler an der Ruhr-Universität und Vorsitzender des deutschen ökumenischen Studienausschusses Bilanz zum Gedenkjahr 500 Jahre Reformation.
Weiterlesen

Neues Mentoringprogramm für Studentinnen der Katholischen Theologie an der RUB!

13.10.2017: Liebe Studentin der Katholischen Theologie,

Sie studieren mit Begeisterung und gutem Erfolg Katholische Theologie an der RUB. Diese schöne Leistung und Ihr Engagement im Studium freut die Katholisch-Theologische Fakultät sehr.

Guter Erfolg soll honoriert werden!
Weiterlesen

Neues Team im Dekanat

12.10.2017: Ab dem 01. Oktober ist Prof. Dr. Thomas Söding, Lehrstuhl Neues Testament, als gewählter Dekan im Amt. Der Dekan leitet die Fakultät und vertritt sie nach außen.

Prodekanin ist gleichfalls seit dem 01. Oktober die Kirchenrechtlerin Prof.'in Dr.'in Judith Hahn. Die Prodekanin vertritt den Dekan in allen Angelegenheiten.

Studiendekan bleibt Prof. Dr. Josef Rist, der Alte Kirchengeschichte lehrt.
Weiterlesen

Lehrstuhlvertretung

11.10.2017: Im Wintersemester 2017/18 und im Sommersemester 2018 übernimmt Frau Prof.'in Dr. Gunda Werner die Vertretungsprofessur am Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte.

Weiterlesen

Erstsemesterbegrüßung WS2017

08.10.2017: Am Montag, 09.10.2017, beginnt um 11.30 Uhr in GA 03/142 die Begrüßung durch den Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät, Prof. Dr. Thomas Söding. Im Anschluss ist allen Mitgliedern der Fakultät Gelegenheit gegeben, sich auf der Wiese vor GA Nord zu begegnen.
Weiterlesen

500 Jahre - und wie weiter?

27.09.2017: Thomas Söding, ökumenisch engagierter Neutestamentler, zeichnet im Kurz-Interview mit der Ruhr-Universität Bochum seine Sicht der Reformation, der Feierlichkeiten in diesem Jahr und der kommenden Herausforderungen nach.
Weiterlesen

Erstes Jahrbuch Moraltheologie erschienen!

20.09.2017: Das Denken über Geschlecht, Geschlechtsidentität und Geschlechterrollen ist im Wandel begriffen - auch in der Theologischen Ethik. Denn Gender birgt als analytische Kategorie gerade für ethische Fragestellungen ein erhebliches kritisches Potential.
Weiterlesen

Stellenausschreibung WMA

14.09.2017: Am Lehrstuhl für Altes Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät ist im Rahmen des von der DFG geförderten Projektes "Zwischen Tradition und Innovation. Das Buch Numeri in literarischer und theologischer Auslegung" / “Between Tradition and Innovation – Interpretation of the Book of Numbers in Literary and Theological Respect“ die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters / einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin zu besetzen.
Weiterlesen

Neuerscheinung 'Im Lesen Verstehen'

14.09.2017: Der Band, erschienen im DeGruyter Verlag, versammelt Studien zu aktuellen Fragen des Deuteronomistischen Geschichtswerks, der Komposition der Klagelieder, zum Monotheismus und zum Bilderverbot. Neben methodischen und hermeneutischen Aspekten werden rezeptionsgeschichtliche und theologische Themen bearbeitet. Der Band enthält Beiträge zu Texten aus allen Kanonteilen: Gen 34; Ex 18; Dtn 34; Jos 23; 2 Kön 17; Ps 8; 95; 104; Klgl 1; 3 u. v. m.
Weiterlesen

Festakt Prof. em. Dr. Heinrich J. F. Reinhardt

05.09.2017: Am Mittwoch, den 18.10.2017, 14 Uhr s.t. lädt der Lehrstuhl für Kirchenrecht anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. em. Dr. Heinrich J. F. Reinhardt zu einem akademischen Festakt.
Weiterlesen