Aktuelle Meldungen

Gastvorträge im Bereich Philosophie – Sommersemester 2019

..: Für das Sommersemester haben die Lehrstühle für Religionsphilosophie und Wissenschaftstheorie und Philosophisch-Theologische Grenzfragen an zehn Abenden Gäste für wissenschaftliche Vorträge eingeladen. Die Referenten widmen sich Fragen in den Bereichen Anthropologie der Digitalisierung, Theologie als Wissenschaft und philosophische Gotteslehre. Alle Vorträge finden an den jeweiligen Terminen von 18:00-19:30 Uhr in GA 03/149 statt und sind öffentlich. Alle übrigen Details finden Sie im Aushang.
Einige Vorträge sind Teil der Lehrveranstaltungen in diesem Semester.
Weiterlesen

Probevorträge am 15. und 16. April

14.04.2019: Wie bereits von unserer Fakultät angekündigt, finden morgen (15.04.) und übermorgen (16.04.) im Raum GA 03/149 die Probevorträge zur „Anthropologie der Digitalisierung“ statt. Wir laden alle Interessierten ein, daran teilzunehmen! Eine besondere Einladung gilt allen Studierenden: Ihr habt die Möglichkeit, die einzelnen Vorträge zu bewerten – durch euer Feedback könnt ihr entscheidenden Einfluss auf den weiteren Auswahlprozess nehmen!

Wir freuen uns darauf, viele Zuhörer*innen bei den Probevorträgen zu begrüßen!
Weiterlesen

„Der kurze Draht…“ – Das bischöfliche Mentorat im FSR

13.04.2019: Liebe Studierende!
In diesem Semester haben wir ein besonderes „Schmankerl“ für euch! In Zusammenarbeit mit dem Team vom bischöflichen Mentorat gibt es in diesem Semester erstmals das Mentorat (auch) im Fachschaftsraum GA 6/40!
Weiterlesen

Workshop zur Bistumsgeschichte

02.04.2019: Am 28. März 2019 fand ein Workshop zur Geschichte des Bistums Essen statt, der von der Juniorprofessur für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit mit Schwerpunkt Zeit- und Bistumsgeschichte veranstaltet wurde. Das Programm des Workshops können Sie sich hier ansehen. Weitere Informationen stellt der Lehrstuhl auf seiner Seite vor.
Weiterlesen

Vorträge zur Anthropologie der Digitalisierung

01.04.2019: Am 15.04.2019 und am 16.04.2019 ab jeweils 9 Uhr c.t. finden in GA 03/149 die universitätsöffentlichen Vorträge zur "Anthropologie der Digitalisierung" mit anschließender Diskussion statt. Es sind alle Studierenden und Mitglieder der Fakultät herzlich dazu eingeladen, daran teilzunehmen.
Weiterlesen

Anthropologie der Digitalisierung – Menschsein im 21. Jahrhundert

31.03.2019: Der technologische und digitale Wandel prägt nicht nur unseren Alltag sondern verändert auch nachhaltig unser Menschenbild. Algorithmen und lernende Systeme verbreiten sich zunehmend in unserem Alltag und stellen unser Selbstbild von der intellektuell überlegenen Spezies von Grund auf in Frage. Am Lehrstuhl für Religionsphilosophie und Wissenschaftstheorie haben wir eine Vortragsreihe organisiert, die sich an fünf Abenden im Sommersemester diesem Themenkomplex widmen wird.
Weiterlesen

„Erstitage“ im Sommersemester 2019 – herzliche Einladung!

28.03.2019: Liebe Studienanfänger*innen in katholischer Theologie,
wie in den vergangenen Semestern organisiert der Fachschaftsrat auch zu Beginn des Sommersemesters 2019 für euch die Erstsemesterwoche. Vom 1.-3. April erhaltet ihr in einer gebündelten Veranstaltung alle Informationen, die zum Beginn des Theologiestudiums wichtig sind! Wie stelle ich meinen Stundenplan zusammen? Wo befindet sich der Raum GABF 05/703? Und wo gibt es die besten Studentenpartys? Diese und viele weitere Fragen werden euch in der Erstsemesterwoche beantwortet.
Weiterlesen

Führen und Entscheiden in der Katholischen Kirche

26.03.2019: Führung in der katholischen Kirche ist ein bedrängendes Thema. Im Missbrauchsskandal und im Umgang der Kirche mit Geld wurde Führungsversagen öffentlich bekannt. Aber auch unabhängig vom Versagen steigen die Anforderungen im Hinblick auf Personal, Budgets und Immobilien, aber auch auf das Image der Kirche. Es gibt also Anlässe genug, um sich mit der Frage nach Führung in der katholischen Kirche zu beschäftigen. Nun widmet sich die Katholisch-Theologische Fakultät diesem Thema in einem zweitägigen Experten-Workshop am 11. & 12. April.
Weiterlesen

Tag der offenen Tür

25.03.2019: Etwa 70 Schülerinnen und Schüler von nah und fern haben am letzten Freitag, 22.03., anlässlich des Tags der offenen Tür an der RUB unsere Fakultät besucht. Nach der Einführungsveranstaltung im Audimax und einer Campus- sowie Fakultätsführung gab es einen Einblick in das akademische Leben: Dr. Dr. Philippe Van den Heede hielt eine Probevorlesung zum Thema „Die Gleichnisse Jesu – Bilder des Reiches Gottes“.
Beim anschließenden Hotdog-Essen in den Räumen unserer Fakultät gab es noch die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.
Wir danken den Schülerinnen und Schülern für ihre rege Teilnahme an unserem Programm – und freuen uns schon auf das nächste Jahr!
Weiterlesen

Interview mit dem Neuen Ruhr-Wort

12.03.2019: Das Neue Ruhr-Wort hat ein Interview mit JProf. Dr. Florian Bock geführt. Es geht um die Öffnung der Akten zu Papst Pius XII. (1939–1958) im vatikanischen Archiv. Der Bochumer Kirchenhistoriker begrüßt die Initiative von Papst Franziskus als Fortschritt für die historische Forschung wie als wichtigen symbolischen Gestus, äußert jedoch, dass das Bild von Pius XII. nicht von Grund auf neugeschrieben, sondern nur kleinere Ergänzungen erfahren werde. Hereinschauen lohnt sich! (Veröffentlicht in: Neues Ruhr-Wort vom 9. März 2019, S. 5; als kostenpflichtiger Artikel online verfügbar)
Weiterlesen

Weitere Meldungen aus 2019