Zentrum für angewandte Pastoralfor­schung (ZAP)


Das Zentrum für angewandte Pastoralfor­schung (ZAP) ist am Lehrstuhl für Pastoral­theologie in Bochum angesiedelt.
Es existiert seit Oktober 2012 und wird von seinem Grün­der Prof. Dr. Matthias Sellmann geleitet.
In seiner anwendungsorientierten Organisa­tionsform, Ar­beits­wei­se und Größe handelt es sich um eine erstmalige und in der deutsch­sprachigen praktischen Theologie auch um eine einmalige Organisation. Diese verdankt sich der unternehmerischen Energie großzügi­ger Stifter sowie der innova­tiven Unterstützung des Rektorates der Ruhr-Uni­ver­sität Bochum, der Katholisch-Theologi­schen Fakultät, des Projek­tes CrossingOver sowie des Bistums Essen.
Zentrum für angewandte Pastoralforschung (ZAP)

Notfallseelsorge und Krisenintervention
 


Die Veranstaltung Notfallseelsorge und Krisen­intervention ist eine Fortbildungsreihe für Not­fallseelsorgende.
Sie wird organisiert in der Kooperation der Katholisch-Theo­logischen Fakultät der RUB und der Konferenz der Be­auf­trag­ten für Not­fallseelsorge im Bistum Essen. Die Be­son­der­heit gegenüber den bereits bekannten Aus- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­ten besteht in einer grundsätzlich an­set­zen­den Aus­ein­an­der­set­zung mit wichtigen Facetten der prak­ti­schen Ar­beit.
Daneben bietet die Form der Veranstaltungen die Ge­le­gen­heit, Mitarbeitende aus der Praxis mit Lehrenden ver­schie­de­ner Fakultäten ins Gespräch kommen zu lassen.
Notfallseelsorge und Krisenintervention


nach oben

CrossingOver


Prof. Dr. Sellmann ist Mitarbeiter des deutsch-ame­rika­ni­schen Dialog­projektes Crossing Over.
Dieses Projekt wird vom Kirchengeschichtler Prof. Dr. Wil­helm Dam­berg geleitet.
Ziel des Projektes ist die Förderung des Dialo­ges über Ge­mein­de­le­ben und Katholizis­mus zwischen der US-ame­ri­ka­ni­schen und der deutschen Kir­che.
Hauptkooperationspartner ist das Erzbis­tum Chicago.
CrossingOver

Mitgliedschaften


Prof. Dr. Sellmann ist Mitglied in verschiede­nen kirchlichen Einrichtungen und Stiftungen. Er ist Mitherausgeber ver­schie­de­ner Journals. Am Zentrum für angewandte Pas­to­ral­for­schung (ZAP) kooperiert Prof. Dr. Sellmann außer­dem mit verschiedenen Diözesen im ganzen deutsch­spra­chi­gen Raum, mit Pastoralfor­scher*innen in der Katho­li­schen Kir­che und in der Evan­ge­li­schen Kirche sowie mit füh­ren­den Ins­ti­tu­ten in der Milieuforschung.
Übersicht über die Mitgliedschaften


nach oben

Promotion(sprojekte)


Am Lehrstuhl für Pastoraltheologie forschen Pro­mo­tions­stu­dent*­innen in ver­schie­de­nen Be­rei­chen.
Beschreibung der Promotion(sprojekte)


nach oben