AKTUELLES

Im WiSe 2021/2022 finden die Sprechstunden von Prof. Rist nach vorheriger Anmeldung (Email an josef.rist@rub.de) am Dienstag 10-12 Uhr wahlweise in Präsenz, telefonisch oder digital (Zoom-Meeting) statt.

Lehre

Kontaktstudium

Görres-Gesellschaft

Veröffentlichungen

ARCHIV


BÜROZEITEN

Raum: GA 6/141
Mo., Di., 8-16.30 Uhr & Fr. 8-12 Uhr

KONTAKT

Katholisch-Theologische Fakultät (Fachnr. 168)
Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte
Universitätsstraße 150 // GA 6/140
D-44801 Bochum
Telefon (Sekr.): 0234 / 32-28703
Telefax: 0234 / 32-14994
Mail: akg (at) rub.de

Christusmonogramm, Baptisterium Albenga (Mitte 5. Jh) © Verlag Herder

Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Lehrstuhls für Alte Kirchengeschichte, Patrologie und Christliche Archäologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum!



Aktuelles

Auch in diesem Jahr hat die Ruhr-Universität Bochum im Rahmen der Akademischen Abschlussfeier am 24. November 2021 wieder Preise für herausragende Abschlussarbeiten verliehen. Für die Katholisch-Theologische Fakultät wurde Maike Wieder, die als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte beschäftigt war, für ihre im Studiengang Master of Education angefertigte Arbeit mit dem Titel „‘Leichter geht ein Kamel durch ein Nadelöhr …‘ (Lk 18,25). Der Anspruch des Evangeliums, die Realität der Ortsgemeinde und die soziale Frage bei Ambrosius von Mailand und Johannes Chrysostomus“ ausgezeichnet. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Josef Rist (Erstgutachter) und Prof. Dr. Wilhelm Damberg (Zweitgutachter) betreut.

Weitere Informationen zur diesjährigen Akademischen Jahresfeier finden Sie auf den Webseiten der RUB..
Foto: © Maike Wieder

Der Lehrstuhl gratuliert Maike Wieder ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.


Impressionen des Kontaktstudiums von 2013 bis 2021

«
»