Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. am 1. Mai 2011



Zur Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. am 1. Mai 2011 nimmt Prof. Thomas Söding in einem Bericht Stellung, den die Aachener Zeitung am 29. 4. 2011 auf Seite 3 abdruckt. Er vertritt die These: Das Kirchenvolk hat entschieden - der Vatikan hat nur nachgezogen: Die historische Bedeutung Johannes Paul II. steht außer Frage."

Bericht der Aachener Zeitung vom 29. 4. 2011