NACH OBEN

Marius de Byl

wissenschaftlicher Mitarbeiter
Raum: GA 7/41
Tel.: 0234 32 - 28617
Herr de Byl hat die Universität zum 01.02.2024 verlassen.
E-Mail

Herr de Byl befindet sich seit Februar 2024 im Schuldienst!

Die Vertretung übernimmt bis auf weiteres Frau Kathrin Termin kathrin.termin@ruhr-uni-bochum.de



Dissertationsprojekt - Lehrveranstaltungen - Vorträge - Publikationen

Der Religionsunterricht als Übersetzungsraum. Ein Beitrag zur Entwicklung eines religionspädagogischen Übersetzungskonzepts.
(Religious education as a space for translation. A contribution to the development of a Religious Education concept of translation).
(Betreuer:
Prof. Dr. Bernhard Grümme / Prof. Dr. Thomas Söding)

Wintersemester 2020/21: Ethisches Lernen (Hauptseminar; Religiöses Lernen im Kontext von Inklusion und Heterogenität (Vorlesung/Hauptseminar);
                                               Latein für Theologie II (Sprachkurs; Lehrauftrag)

Sommersemester 2021:     Jesus Christus im Religionsunterricht (Hauptseminar);
                                               Interreligiöses Lernen (Hauptseminar)
Wintersemester 2021/22: Kirche im Religionsunterricht (Hauptseminar); Religiöse Sprache im RU? (Hauptseminar);
                                               Latein für Theologie II (Sprachkurs; Lehrauftrag)
Sommersemester 2022:     Jesus Christus im Religionsunterricht (Hauptseminar);
                                               Ethisches Lernen (Hauptseminar); Religion, Church and Theology in Times of Crisis
                                              (Internationales Forschungsseminar gem. mit der Universität Zagreb)
Wintersemester 2022/23: Theologie in der Spätmoderne: Aktuelle Themenfelder im Kontext des Religionsunterrichtes
                                               (Hauptseminar);
                                               Aktuelle Herausforderungen der Religionspädagogik (Kolloquium/Oberseminar);
                                               Latein für Theologie II (Sprachkurs;
Lehrauftrag)
Sommersemester 2023:    Jesus Christus im Religionsunterricht (Hauptseminar);
                                              Religion, Church and Theology in Times of Crisis
                                               (Internationales Forschungsseminar gem. mit der Universität Zagreb)

Wintersemester 2023/24:  Vorbereitungsseminar auf das Praxissemester (Hauptseminar);
                                               Begleitung / Nachbereitung des Praxissemesters (Hauptseminar); 
                                              
Latein für Theologie II (Sprachkurs; Lehrauftrag)

  •  "Tradition and Translation: Religious Education in fragmented and posttraditional contexts" im Rahmen der UNIC Virtual Conference "New Research Approaches to the Crossroads of Religion, Society, and Culture in ‘Super-Diverse’ Cities", digital, 12.12.2023.

  • „Religious Education in the Face of Crisis: Translating processes and a theological centre“ im Rahmen des internationalen Forschungsseminars „Religion, Church and Theology in Times of Crisis: 
    A Theological and Religious Pedagogical Research Seminar“,  Bochum/Zagreb, 31.03.2022

  • „Wer übersetzt was im Religionsunterricht: Entwurf einer übersetzungstheoretischen Kontur des RU“ im Rahmen des Oberseminars  „Aktuelle Herausforderungen der Religionspädagogik“, Bochum,  06.12.2022

  •  „Humanity as a Topic in Religious Education: Especially in Times of Crisis?” im Rahmen des internationalen Forschungsseminars „Religion,  Church and Theology in Times of Crisis: A Theological and Religious Pedagogical Research Seminar“, Bochum/Zagreb, 28.04.2023

2024

  • Translating Processes and Religious Education – Facing Multiple Crises,
    in: Ana Thea Filipović; Marius de Byl; Branko Murić (Ed.): Religion, Church, and Theology in Times of Crisis: Theological and Religious Pedagogical Research: Proceedings, Zagreb 2023, 11-23.

  • Interdisziplinär nach Positionalität fragen: Religiöse Bildung im Dialog mit Politik- und altsprachlicher Didaktik, 2024 (Arbeitstitel, im Erscheinen), zusammen mit Bernhard Grümme.

  • Religious Education in Posttraditional Contexts. 2024 (Arbeitstitel, im Erscheinen).

  • Erasmus von Rotterdam - ein Vordenker von Heterogenitätssensibilität? Bildungshistorische Impulse für eine interdisziplinäre Perspektive auf Heterogenität, 2024 (im Erscheinen), zusammen mit Manuel Hartmann.

  • "Roboter, unterrichte für mich!" - Religiöse Bildung in den Horizonten Künstlicher Intelligenz und Sozialer Robotik. 2024 (Arbeitstitel, im Erscheinen).

  • Theology: Still Needed in Schools? Religious Education in Croatia and Germany. 2024 (Arbeitstitel, im Erscheinen), zusammen mit Marko Grčević.

2023

  • Translating Processes and Religious Education – Facing Multiple Crises,
    in: Ana Thea Filipović; Marius de Byl; Branko Murić (Ed.): Religion, Church, and Theology in Times of Crisis: Theological and Religious Pedagogical Research: Proceedings, Zagreb 2023, 11-23.

  • Ana Thea Filipović; Marius de Byl; Branko Murić (Ed.): Religion, Church, and Theology in Times of Crisis: Theological and Religious Pedagogical
    Research: Proceedings, Zagreb 2023.

  • Religious Education as a Space for Peace? Peace-Theological Impulses for Context-Sensitive Religious Education. In: Tiago de Fraga Gomes; Bernhard Grümme; Aline Amaro da Silva (Hrsgg.): Justiça e Paz: desafios teológicos - Festschrift em homenagem ao professor Erico João Hammes, Porto Alegre 2023, 129-149.

  • Religionslehrer*innen als Übersetzer*innen? Impulse für eine kontextsensible Thematisierung von Humanität im Religionsunterricht. In: Anusiewicz-Baer, Sandra / Hild, Christian / Massud, Abdel-Hafiez (Hrsg.), Humanität als religionspädagogisches und -didaktisches Leitmotiv (RKBG III), Stuttgart 2023, 31-47.
  • Der Religionsunterricht als Übersetzungsraum von Theologie? Eine übersetzungstheoretische Relationierung von Theologie und Religionspädagogik im Kontext religiöser Bildung, in: ÖRF 32 (2023) 2, 107-126. DOI: 10.25364/10.31:2023.2.7.