Studienfachberater

Dzambo 10.2015

Patrik Dzambo


E-Mail: patrik.dzambo@rub.de
Telefon: 0234 / 32 - 28617
Büro: GA 7/41
Sprechstunde in der Vorlesungszeit:
Mittwoch, 15:00-16:00 Uhr
Donnerstag, 17:30-18:30 Uhr
Informationen zur Studienfachberatung.

Master of Education

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Bachelorstudium können Sie an der Katholisch-Theologischen Fakultät ein Studium mit dem Abschluss Master of Education (M.Ed.) aufnehmen. Der Masterstudiengang dauert in der Regel vier Semester und kann ausschließlich in Verbindung mit einem weiteren Fach (Zwei-Fach-Modell) durchgeführt werden. Dabei wird das Zweitfach aus der Bachelorphase auch in der Masterphase beibehalten.
Das Studium des Master of Education (M. Ed.) hat das Ziel, fachwissenschaftliche, fachdidaktische, erziehungswissenschaftliche und schulpraktische Studien so aufeinander zu beziehen, dass damit die Berufsfähigkeit für ein Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen erreicht wird.
Wenn Sie einen Äquivalenzantrag stellen wollen, um sich von einer anderen Universität in den Master of Education (M.Ed.) in Bochum einschreiben zu können, beachten Sie bitte die Formblätter am Ende der Seite.

Studienverlaufsmaterial (PO 2013)

Zur Prüfungsordnung 2005



Sprachkenntnisse

  • Latinum Es handelt sich hierbei um die staatliche Erweiterungsprüfung zum Abiturzeugnis.
  • Griechischkenntnisse (mind. 2,5 CP)
  • Hebräischkenntnisse (mind. 2,5 CP)

Alle erforderlichen Sprachkenntnisse sind spätestens nachzuweisen bei der Anmeldung zur Modulabschlussprüfung (PO 2005) bzw. zum Praxissemester (PO 2013).
Bitte beachten Sie, dass der Lateinkurs bereits während der vorlesungsfreien Zeit beginnt.
Die obligatorischen Griechisch- und Hebräischkenntnisse im Gesamtumfang von mind. 5 CP können schon während des B.A.-Studiums im Rahmen des Optionalbereichs (Modul: Einführung in die Biblischen Sprachen) erworben werden. Dies ist studienverlaufstechnisch dringend empfohlen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Sprachkurse.

Studienfachberatung

Die Studienfachberatung (Siehe Randspalte) bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu grundsätzlichen Fragen zum Studiengang zu informieren sowie Hilfestellung bei konkreten, Ihr Studium betreffenden Problemen und Fragen zu bekommen.

Prüfungsamt

Zuständig für Prüfungsmodalitäten im M.Ed.-Studiengang ist das Gemeinsame Prüfungsamt.

Äquivalenz für Hochschulwechsler und Quereinsteiger in die Masterstudiengänge

Studierende, die als Hochschulwechsler und Quereinsteiger einen direkten Einstieg in den Studiengang Master of Education an der RUB anstreben, müssen zum Einstieg in die Master-Phase einen Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit Ihres Hochschulabschlusses mit dem entsprechenden Bachelor-Abschluss der Ruhr-Universität Bochum stellen.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie einerseits auf den Internetseiten der zentralen Studienberatung der Ruhr-Universität Bochum unter rub.de/studienbuero/master.htm, der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung des gewünschten Studiengangs und bei der jeweiligen Studienfachberatung Ihres Faches / Ihrer Fächer.

Für den Master of Education sind hierbei neue Zulassungsvoraussetzungen in Kraft getreten. Im Folgenden finden Sie hierfür sowohl ein Informationsblatt als auch einen entsprechenden Formularsatz.
Sämtliche Dokumente sowie aktuelle Informationen sind ebenfalls auf den Web-Seiten der School of Education unter pse.rub.de einzusehen.