Veranstaltungen

Call for Papers: Identitätskonstruktionen für das Ruhrgebiet seit den 1970er-Jahren

Vom 23. bis 25. September 2021 wird ein Workshop über „Identitätskonstruktionen für das Ruhrgebiet seit den 1970er-Jahren“ stattfinden, der von JProf. Dr. Florian Bock in Zusammenarbeit mit Dr. Sarah Thieme („Exzellenzcluster Religion und Politik“ aus Münster) und JProf. Dr. Juliane Czierpka (Bochum) organisiert wird. Der Workshop möchte die Konstruktion der vordergründig sichtbaren und der versteckten Identitäten im Ruhrgebiet untersuchen und die Entstehung vor dem Hintergrund des Strukturwandels seit den 1970er-Jahren kontextualisieren. Alle weiteren Informationen finden Sie im Call for Papers; Einsendungen werden bis zum 31. August 2020 erbeten.


Weiterlesen