RUB » Katholisch-Theologische Fakultät
Bild: Estée Janssens auf Unsplash

Veranstaltungen

Weihnachtsvorlesung 2018 - Der große und der kleine König.

Die Geburt Jesu findet am Ende der Welt statt - mitten im Leben der Menschen. Die historische Kritik an der Weihnachtsgeschichte ist stark. Aber die Erzählungen faszinieren - weil sie die Maßstäbe zurechtrücken, an denen Klein und Groß, Wichtig und Unwichtig, Zentral und Peripher gemessen werden. Bethlehem ist ganz klein und kommt ganz groß heraus. Kaiser Augustus will die ganze Welt beherrschen, indem er ihr Frieden verheißt - aber das Entscheidende geht an ihm vorbei. Herodes ist der Vasallenkönig, der einen Konkurrenten ausstechen will und dadurch zum Mörder wird, aber Gott findet mit den Menschen einen Weg, der Leben verheißt.
Weiterlesen


Tag der Berufe

Am 16. Januar 2019 von 14 bis 18 Uhr gibt es im Veranstaltungssaal 1 der RUB eine Premiere an unserer Fakultät: Wir veranstalten einen "Tag der Berufe". Ziel ist es, Sie über verschiedene Arbeitsfelder der Katholischen Theologie zu informieren. Auch sollen Sie die Möglichkeit haben, Ihre persönlichen Interessen und Chancen auszuloten und mit denjenigen in Kontakt zu kommen, die bereits in der Berufswelt unterwegs sind. Vertreterinnen und Vertreter diverser Berufsgruppen werden Ihnen ihre persönlichen Berufswege präsentieren und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.
Zu diesem Tag möchte ich Sie herzlich einladen!
Weiterlesen


Konfrontation mit dem Anderen

Der Theologische Salon entdeckt in diesem Wintersemester den Menschen in der Konfrontation mit dem völlig Anderen. Wie kleine Planeten drehen sich die sechs Beiträge in ihren unterschiedlichen Bahnen um die Frage: Was sagen die Suche nach fremden Göttern, Erzählungen über Engel und Tierwesen, Faszination für und Angst vor Technik, das dritte Geschlecht oder die Auseinandersetzung mit der fremden Kultur über uns aus? Seid auch in diesem Winter wieder dabei, wenn der Theologische Salon in der Goldkante den Blick in andere Welten wagt und zum Diskutieren und Weiterdenken einlädt.
Die zweite Veranstaltung findet am Mittwoch, 21.11.2018 um 19:45 Uhr statt.
Weiterlesen


Fachtagung „Identität und Profil kirchlicher Einrichtungen im Licht europäischer Rechtsprechung“

Die Veränderungen, die sich aus den 2018 getroffenen Entscheidungen „Egenberger“ und „Chefarzt“ des Europäischen Gerichtshofs ergeben, werden die Bedingungen, unter denen kirchliche Einrichtungen tätig werden, erheblich verändern. Es ergeben sich Fragen, wer in den Einrichtungen beschäftigt werden darf und welche Anforderungen Einrichtungen an ihre Mitarbeitenden stellen dürfen. Sie verweisen auf die Notwendigkeit, angesichts wandelnder Voraussetzungen über Identität und Profil kirchlicher Einrichtungen in Gesellschaft und Rechtsordnung zu sprechen.
Weiterlesen